Home    Philosophie    Ausbildungsziele    Körpersprache    Seminare    Trainerausbildung    Veranstaltungen    Fotos/Videos    Kontakt

Die neue DVD von Hans-Jürgen Neuhauser hier Bestellen!




Vorführungen von Hans-Jürgen Neuhauser zum Thema:

 

 


Die hohe Kunst der feinen Kommunikation

zwischen Mensch und Pferd
 
Körpersprache in der Pferdeausbildung – und wie diese wirklich funktioniert!

 

 

 

Gezeigt und erklärt wird der Einsatz wirklicher Körpersprache in der modernen Pferdeausbildung. Vertrauensbildung, das Training mit dem freien Pferd, viele versammelnde Übungen und gymnastizierende Elemente. Mit dem Ziel zusammen mit dem Pferd eine wirkliche Einheit zu bilden, das Pferd optimal zu fördern und es in sein Potential zu bringen. Das feine Zusammenspiel von Mensch und Pferd.

 

 

TERMINE 2019:

 

 

Vorführungen mit Hans-Jürgen Neuhauser vom 12.04.2019 - 14.04.2019 auf der Nordpferd  in 24537 Neumünster

 


Adresse:
Holstenhallen
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster

 

weitere Infos zu Vorführzeiten, etc. folgen demnächst...

 

------------------------------------------------------

 

 

TERMINE 2018:

 

 

Vorführung mit Hans-Jürgen Neuhauser bei den KRÄMER-Mega-Store's:

 

Am Freitag, den 31.08.2018 um 15:00 Uhr bei "KRÄMER Mega-Store Egestorf/Nordheide in 21272 Nordheide im Buchenring 12.

 

"Die hohe Kunst der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd" und Sinnvolle und fördernde Bodenarbeit für Freizeitreiter UND Sportreiter, zeitgemäße und pferdegerechte Ausbildung.

 

Gezeigt, erläutert und erklärt wird auf eindrucksvolle Art und Weise:


"Die freie Selbsthaltung des Pferdes", "Über den Rücken gehen", "Versammlung", "Reelle Biegung", "Balance in der Bewegung", sowie "Der Einsatz wirklicher Körpersprache in der Pferdeausbildung" sowie Vertrauensaufbau und -Förderung"

 

 

Vorführungen mit Hans-Jürgen Neuhauser bei den KRÄMER-Mega-Store's:

 

Am Donnerstag, den 12.04.18 um 17:00 Uhr und Freitag, den 13.04.2018 um 14:0O Uhr bei "KRÄMER Mega-Store Achim/Bremen" in 28832 Achim, in der Margarete-Steiff-Allee 14

Am Freitag, den 20.04.18 um 16:00 Uhr und Samstag, den 21.04.2018 um 13:0O Uhr bei "KRÄMER Mega-Store Barsinghausen/Hannover" in 30890 Barsinghausen in der Schortenbreite 2.

Am Freitag, den 27.04.2018 um 13:00 Uhr bei "KRÄMER Mega-Store Lengerich/Osnabrück" in 49525 Lengerich, im Teutopark 4.

 

 

 

------------------------------------------------------

 

 

Auf der HORSICA vom 23.03. - 25.03.2018 im Messezentrum, Benzstraße 23, in 32108 Bad Salzuflen finden Vorführungen mit Hans-Jürgen Neuhauser statt. Unser Stand ist in der Halle 20, Stand-Nr.: K25


Unsere Vorführzeiten, in der Halle 20:


Vorführung im Aktionsring, jeweils ca. 30 min:

Freitag 23.03.2018 von 18:00 - 18:30 Uhr, Thema:

"HJN-Rückenschule für Pferde"


Samstag 24.03.2018 von 18:00 - 18:30 Uhr, Thema: "Sinnvolle und fördende Bodenarbeit, zeitgemäße und pferdegerechte Ausbildung"

Sonntag 25.03.2018 von 17:30 - 18:00 Uhr. Thema: "Die hohe Kunst der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd"

 

Vorführung in Halle 21 im "Tagesprogramm", jeweils ca. 8 min:

 

Freitag:    11:05 - 11:15 Uhr
Samstag: 14:15 - 14:25 Uhr
Sonntag:  15:55 - 16:05 Uhr

zu den Themen: "Die hohe Kunst der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd" und "Sinnvolle und fördende Bodenarbeit, zeitgemäße und pferdegerechte Ausbildung"

 

 

 

 

------------------------------------------------------

 

 

TERMINE 2017:

 

 

Auf dem Oldenburger Landesturnier im Rasteder Schlosspark findet eine Vorführung mit Hans-Jürgen Neuhauser am Sonntag, den 23.07.2017 um 15.30 Uhr neben dem Dressurplatz D3 statt:

Sinnvolle und fördernde Bodenarbeit als Ergänzung zum Reiten für ambitionierte Reiter und Sportreiter, zeitgemäße und pferdegerechte Ausbildung.

 

„Die hohe Kunst der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd. Körpersprache in der Pferdeausbildung

– und wie diese wirklich funktioniert.“

 

Hans-Jürgen Neuhauser muss nicht “flüstern” –  er versteht und spricht die Sprache der Pferde.

 

Er gewährt bei der Vorführung   tiefe Einblicke in seine Arbeit und erläutert die Abläufe und Funktionsweise der nonverbalen Kommunikation mit dem Pferd.

 

Entsprechend der klassischen Ausbildungsskala – Takt & Losgelassenheit – ist das Ziel ein ausbalanciertes, gelassen in sich ruhendes Pferd, das seinen Körper auch unter dem Reiter in absoluter, freier Selbsthaltung präsentieren kann.

 

Im Mittelpunkt der freien Arbeit mit dem Pferd steht die physiologische Förderung des Pferdes. Dabei gilt es, das Pferd in jeder Hinsicht in sein Bewegungspotential zu bringen – also Biegung, absolut freie Selbsthaltung, Balance in der anatomisch korrekten Bewegung, sowie die Förderung der Kraft-Ausdauer.

 

Es geht darum, Pferde in ihr eigenes Potential zu bringen, so dass sie sich in ihrem Rahmen anatomisch korrekt und schön bewegen. Und schön bewegt sich ein Pferd in unseren Augen immer dann, wenn es sich in absolut freier Selbsthaltung befindet, also sich selbst trägt und sich dann koordiniert bewegen kann.

 

Gezeigt, erläutert  und verständlich erklärt wird der Einsatz wirklicher Körpersprache in der Pferdeausbildung, Vertrauensaufbau und Förderung sowie Motivation des Pferdes zur Mitarbeit. Balance in der Bewegung, Koordination der Bewegungen, Förderung von Takt und Losgelassenheit, punktgenaue Gangartenwechsel. Ebenso  "Die freie Selbsthaltung des Pferdes", "Über den Rücken gehen", "Versammlung", "Reelle Biegung", "Balance in der Bewegung".

Auf dem Oldenburger Landesturnier im Rasteder Schlosspark findet
eine Vorführung mit Hans-Jürgen Neuhauser
am Sonntag, den 23.07.2017 um 15.30 Uhr
neben dem Dressurplatz D3 statt:

 

 

------------------------------------------------------

 

Am Samstag, den 08.07.2017 jeweils um 12.00 Uhr und um 14:00 Uhr findet eine Vorführung mit Hans-Jürgen Neuhauser bei Krämer MegaStore Achim/Bremen in 28832 Achim, in der Margarete-Steiff-Allee 14 statt:


"Sinnvolle
und fördernde Bodenarbeit für Freizeitreiter UND Sportreiter, zeitgemäße und pferdegerechte Ausbildung".

 

Gezeigt, erläutert und erklärt wird auf eindrucksvolle Art und Weise:


"Die freie Selbsthaltung des Pferdes", "Über den Rücken gehen", "Versammlung", "Reelle Biegung", "Balance in der Bewegung", sowie "Der Einsatz wirklicher Körpersprache in der Pferdeausbildung" sowie Vertrauensaufbau und -Förderung"

 

 

 

 

 

Coming soon